Home | français | italiano | Kontakt | Sitemap | Links | Aktuell
 
DIE STIFTUNG | GESUCHE AN UNS | UNSERE SCHWERPUNKTPROJEKTE | BINDING WALDPREIS | LOGOS | MEDIEN
 
 
Aktuell
Ausstellung im Vögele Kultur Zentrum, Freienbach:
Hallo, Nachbar! - Der tägliche Tanz um Nähe und Distanz

26.11.2017 – 25.3.2018

Nachbarschaftliche Beziehungen haben Konfliktpotential und Einfluss auf unser Wohlbefinden. Die Ausstellung geht verschiedenen Aspekten nachbarschaftlichen Zusammenlebens nach und fragt, was wir für uns selbst und für ein gutes Zusammenleben lernen, wenn wir den Mikrokosmos menschlicher Gemeinschaft erkunden. Gezeigt werden auch Bilder aus dem von der Binding Stiftung geförderten Projekt "Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren (2005-2020)".

Mit Kunstwerken von: Stefan Banz, Andreas Herzau, Bettina Hutschek, Janina Janke & Bill Dietz, Jules Spinatsch, Arne Svenson, Meret Wandeler & Ulrich Görlich, Anna Wiesinger, u.a.

Mehr Informationen: www.voegelekultur.ch


EchangeChœurs in der NZZ

Das Förderprogramm EchangeChœurs wurde in der NZZ kurz erwähnt - hier der entsprechende Artikel.
(JPG 105 KB)

Mehr dazu sehen Sie hier.









Tätigkeitsbericht 2016

Zum dritten Mal publiziert die Sophie und Karl Binding Stiftung ihren Tätigkeitsbericht in einer Kurzform. Er bietet auf wenigen Seiten zusammengefasst einen illustrativen Eindruck von der Tätigkeit der Stiftung im Jahr 2016 für unsere Partner und unser Netzwerk. Sie können Ihn hier herunterladen: (PDF 3833 KB)

Der Tätigkeitsbericht ist weiterhin auch in einer ausführlichen Version erhältlich: (PDF 159 KB)



Binding Sélection d'Artistes
Aktuelle Ausstellungen unseres Förderprogramms "Binding Sélection d'Artistes" finden Sie hier.



Film "Künstlerworte / Künstlerporträts"
Neu: jetzt kostenlos


von Catherine Gfeller

Zeitgenössische Schweizer Kunst in zwölf Künstlerporträts
Vier Schweizer Kunstschaffende in Berlin
Kurzpräsentation der Reihe Binding Sélection d'Artistes

Produktion: Lea Productions Zürich
(Richard Dindo)
Ko-Produktion: Schweizer Fernsehen SRF (Sendung "Sternstunde Kunst")

Den Film können Sie kostenlos bestellen unter der E-Mailadresse contact(at)binding-stiftung.ch



Frist für Gesuchseingaben
Der nächste Einreichetermin für Gesuche ist der 15. März 2018.

Weitere Informationen zur Gesuchseingabe finden Sie hier.