Home | français | italiano | Kontakt | Sitemap | Links | Aktuell
 
DIE STIFTUNG | GESUCHE AN UNS | UNSERE SCHWERPUNKTPROJEKTE | BINDING WALDPREIS | LOGOS | MEDIEN
 
Grundsätze
Kuratorium
Preisträger
realisierte Projekte
Exkursionsvorschlag
Medieninfos
Buch: Wald und Gesellschaft
Evaluation des Preises
Exkursionsvorschläge
16 Kurzfilme zum Waldpreis
Abschluss des Waldpreises
 
Realisierte Projekte des Binding Waldpreises 1994 Verband Konolfingischer Waldbesitzer (BE)
Holzlagerplatzkonzept
1995-1997 wurden im Amt Konolfingen 425 Holzlagerplätze erstellt. Dies erforderte Vertragsverhandlungen mit gegen 800 Personen in 30 Gemeinden. Mit einem Teil des Preisgeldes wurden die Restkosten dieses von der öffentlichen Hand unterstützten Projektes bezahlt.

Latschbacher Geräte
Die Holzeinmesser der verschiedenen Holzverwertungsgenossenschaften wurden mit dem elektronischen Datenerfassungsgerät 'Latschbacher' ausgerüstet (12 Geräte). Dank dieser Ausrüstung konnte die Holzeinmessung vereinfacht und der Verkauf kundenfreundlicher gestaltet werden.

EDV-Unterstützung für die Verbandsführung
Die Anschaffung verschiedener Software-Programme hat den Geschäftsführer des Verbandes im administrativen Bereich deutlich entlastet (Mitgliederzahl: 1'274).

Förderung des Energieholzabsatzes
Bauherren, welche im Amt Konolfingen Holzenergieanlagen erstellen wollen, können ein Gesuch um ein zinsloses Darlehen an den Verband richten.

'Mini-Binding'
Jährlich wird ein Waldbesitzer des Verbandes, welcher sich besonders stark für die Plenterung (starke Strukturierung des Waldes) oder für die Laubholzförderung eingesetzt hat, mit einer Preissumme von Fr. 1'000.- ausgezeichnet. Dieser Preis wird 'Mini-Binding' genannt.

Aus Anlass der Verleihung des Binding Preises für vorbildliche Waldpflege 1994 erschien die Broschüre:
Gemeinsinn und Gemeinwerk im Bauernwald, 92 Seiten, illustriert, in deutscher Sprache, avec résumé en Français.

Interessierte können die Broschüre bei der Stiftung bestellen.