Home | français | italiano | Kontakt | Sitemap | Links | Aktuell
 
DIE STIFTUNG | GESUCHE AN UNS | UNSERE SCHWERPUNKTPROJEKTE | BINDING WALDPREIS | LOGOS | MEDIEN
 
Grundsätze
Kuratorium
Preisträger
realisierte Projekte
Exkursionsvorschlag
Medieninfos
Buch: Wald und Gesellschaft
Evaluation des Preises
Exkursionsvorschläge
16 Kurzfilme zum Waldpreis
Abschluss des Waldpreises
 
Realisierte Projekte des Binding Waldpreises 1995 Bürgergemeinden Rothenfluh und Anwil (BL)
Nutzungs- und Schutzkonzept für das Dürbachtal in Rothenfluh
Für das landschaftlich sehr reizvolle Dürbachtal wurde ein Nutzungs- und Schutzkonzept mit einer konkreten Massnahmenplanung ausgearbeitet. Natur- und Landschaftsschutzmassnahmen, die u.a. abgestufte Nutzungsformen und -intensitäten beinhalten, konnten somit in geregelter Einrichtung ausgeführt werden.

Erschliessungs- und Holzerntekonzept für die Steilhänge in Rothenfluh und Anwil
Es wurde ein Konzept ausgearbeitet, das die Nutzung der z.T. sehr steilen Taleinhänge des Tafeljuras ermöglicht. Dabei wurde auf den Bau von weiteren Erschliessungswegen grösstenteils verzichtet; statt dessen wurden alternative Erschliessungs- und Holzerntemethoden (Seilkran) mit Erfolg eingesetzt.

Waldrandkonzept für die Gemeinden Rothenfluh und Anwil
Für die beiden Preisträgergemeinden wurde ein Pilotprojekt zur Förderung von Aufbau und Pflege von ökologisch wertvollen Waldrändern ausgearbeitet. Dieses Pilotprojekt hatte Auswirkungen auf Nachbargemeinden und auf den ganzen Kanton.

Anschaffung einer neuen Kranbahnanlage für den Werkhof der Bürgergemeinde
Die anlässlich der Erstellung des Bürgergemeindewerkhofes 1984 gekaufte Occasion-Kranbahnanlage zum Sortieren und Bereitstellen von Brennholz genügte den Bedürfnissen nicht mehr. Mit dem Einbau der neuen Kranbahnanlage kann das Lagervolumen des Werkhofes wesentlich besser ausgenutzt werden.

Realisierungsfonds
Mit diesem Fonds wurde die Realisierung der Projekte aktiv gefördert: Waldbesitzer, die ihre Waldungen nach den Vorgaben der Binding Projekte bewirtschafteten, erhielten Beiträge an die nach Abzug aller Subventionen verbleibenden Restkosten. In Anwil konnte aus diesem Beitrag bei der Turnhalle eine Solaranlage erstellt werden.

Aus Anlass der Verleihung des Binding Preises für vorbildliche Waldpflege 1995 erschien die Broschüre:
Die Waldungen der Bürgergemeinden Rothenfluh und Anwil, 88 Seiten, illustriert, in deutscher Sprache, avec résumé en Français.

Interessierte können die Broschüre bei der Stiftung bestellen.