Home | français | italiano | Kontakt | Sitemap | Links | Aktuell
 
DIE STIFTUNG | GESUCHE AN UNS | UNSERE SCHWERPUNKTPROJEKTE | BINDING WALDPREIS | LOGOS | MEDIEN
 
Fördergrundsätze
Das Stifterpaar
Geschichte
Stiftungsrat
Geschäftsstelle
Tätigkeitsberichte
Kontakt
 
Grundsätze der Fördertätigkeit
Die Sophie und Karl Binding Stiftung schüttet ihre Fördermittel auf drei Arten aus:

Über Programmthemen: Für jeden ihrer vier Förderbereiche Umwelt, Soziales, Bildung und Kultur schreibt die Stiftung ein Programmthema aus. Darauf bezogene Gesuche werden bevorzugt gefördert. Das Ziel ist, eine inhaltliche Fokussierung der Förderleistungen der Stiftung zu Gunsten besonders wichtiger Themen zu erreichen.
Im Rahmen freier/offener Gesuchseingaben: Innerhalb der vier Förderbereiche der Stiftung sind weitere Themen und Sparten definiert, welche für Gesuche zugelassen sind. Die Unterstützung erfolgt subsidiär, also falls weitere Fördermittel zur Verfügung stehen. Aufgrund der aktuellen Lage an den Finanzmärkten ist dies nur noch in Ausnahmefällen möglich.
Für Schwerpunktprojekte: Anliegen und Projekte, welche dem Stiftungsrat besonders bedeutsam erscheinen, unterstützt die Stiftung im Sinne von Schwerpunktpunktprojekten mehrjährig. Dabei betätigt sich die Stiftung als Projektträgerin, als Initiantin oder als Kooperationspartnerin.


Für die ersten beiden Förderarten kann man sich über den Gesuchsweg bewerben. Hier finden Sie die Anleitung dazu.