Home | français | italiano | Kontakt | Sitemap | Links | Aktuell
 
DIE STIFTUNG | GESUCHE AN UNS | UNSERE SCHWERPUNKTPROJEKTE | BINDING WALDPREIS | LOGOS | MEDIEN
 
UMWELT
SOZIALES
BILDUNG
KULTUR
ABGESCHLOSSENE PROJEKTE
 
Jugendberatung Listo, Luzern
Die Jugendberatung Listo des Vereins kirchliche Gassenarbeit Luzern richtet sich mit ihrem Angebot an Jugendliche aus sucht- und armutsbetroffenen Familien und deren Familiensystem.

Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche ab ca. 10 bis 25 Jahren, unter Berücksichtigung der individuellen Entwicklung. Oft sind dies Kinder und Jugendliche, die zuvor bereits vom Kinderprojekt Listino betreut wurden, das ebenfalls vom Verein kirchliche Gassenarbeit angeboten wird.

Da die Klientel von Listo meist über kein intaktes Elternhaus verfügt, welches die nötige Unterstützung bieten kann, unterstützt die Jugendberatung das Familiensystem in altersbedingten Fragen wie Lehrstellensuche, Freizeitgestaltung, Konfliktbewältigung und im Ablösungsprozess von zu Hause.

Die Jugendberatung Listo will die Lebensqualität der Jugendlichen verbessern. Die Jugendlichen sind sich ihrer speziellen Herkunft bewusst, setzen sich mit den Themen Drogen, Sucht und Armut auseinander und sind in diesen Fragen altersgerecht aufgeklärt. Durch Erkennen und Fördern der eigenen Kompetenzen und Ressourcen soll die Widerstandsfähigkeit der Jugendlichen gestärkt werden und ihnen dadurch einen guten Start ins Erwachsenenleben ermöglichen. Unterstützend dazu wird angestrebt, dass jede und jeder Jugendliche einer Freizeitbeschäftigung nachgehen und sich ein soziales Netzwerk ausserhalb der Familie aufbauen kann.

Das Fernziel ist, dass die jungen Erwachsenen ein eigenständiges und finanziell unabhängiges Leben in der Gesellschaft führen können. Verschiedene Jugendliche konnten schon hin zu einer Lehre, einem Lehrabschluss und einem eigenständigen Leben begleitet werden.

Mehr dazu siehe: www.gassenarbeit.ch