Home | français | italiano | Kontakt | Sitemap | Links | Aktuell
 
DIE STIFTUNG | GESUCHE AN UNS | UNSERE SCHWERPUNKTPROJEKTE | BINDING WALDPREIS | LOGOS | MEDIEN
 
UMWELT
SOZIALES
BILDUNG
KULTUR
ABGESCHLOSSENE PROJEKTE
 
SchulreisePLUS: Eine Begegnung mit einer anderen Sprache
Das Angebot "SchulreisePLUS" der "ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit" macht die Schulreise zum Austauschtag. Klassen aus der Sekundarstufe I und Primarschule unterschiedlicher Sprachregionen begegnen sich und können ihre Sprachkenntnisse anwenden. Eine Online-Börse erleichtert die Vermittlung und die reisende Klasse erhält SBB-Gutscheine bis maximal 300 Franken, plus einen Zuschuss an die Übernachtungskosten von maximal 400 Franken pro Nacht.

Die Begegnung mit einer Klasse aus einer anderen Sprachregion wird einfach in die traditionelle Schulreise eingebaut. Interessierte Lehrpersonen registrieren sich kostenlos auf der Online-Plattform, entweder als Gastgeber- oder als reisende Klasse. Die Plattform bietet ausserdem Hilfsmittel rund um den Austauschtag zum Herunterladen.
Die SBB unterstützt als Partnerorganisation die reisenden Klassen mit SBB RailAway-Gutscheinen im Wert bis CHF 300.-. Die Gutscheine sind solange Vorrat erhältlich.

Falls eine Klasse am Zielort übernachtet, kann sie seit 2015 einen Zuschuss an die Übernachtungskosten von 15 Franken pro Schüler/-in bis zu einem Maximum von 400 Franken pro Nacht für eine oder zwei Übernachtungen beantragen. Dieses Zusatzangebot ist dank der Sophie und Karl Binding Stiftung möglich. Beide Angebote können nach der Vermittlung auf der SchulreisePLUS-Plattform beantragt werden.

Flyer zu "Schulreise plus": (PDF 520 KB)

Website von SchulreisePLUS

ch Stiftung